ÄGYPTEN: Trans Sinai Biking

  • Erlebniswert
    macht Herzklopfen
  • Technik
    kurz nachgedacht
  • Kondition
    Genuß pur
  • Komfort
    gehoben

Mit Beduinen bis zum Mosesberg

Vom Golf von Aqaba zum Golf von Suez. Wenn bei uns der Schnee von den Bergen schaut, ist diese einmalige Mountainbiketour gerade richtig, um der Kälte zu entfliehen. Eine Herausforderung für alle, die einmal die Wüste mit dem Mountainbike erleben möchten. Die faszinierende Wüstenlandschaft steht im Kontrast zur üppigen Vegetation in den Oasen. Atemberaubende Schluchten und Trails erwarten uns. Teils offroad, teils auf Pisten durchqueren wir den Zentral-Sinai auf alten Pilger- und Handelsrouten. Hier führte bereits Moses sein Volk in das Gelobte Land. Für kulturell Interessierte ist die Auffahrt und Übernachtung am biblischen Mosesberg ein Highlight dieser Tour. Die Abende verbringen wir gemeinsam mit den Beduinen die auch für unser Wohl am Lagerfeuer zuständig sind. Genächtigt wird entweder in Zelten oder ganz einfach unter freiem Sternenhimmel. Ein Abenteuer abseits der üblichen Wege im Sinai bei liebenswerten Beduinen.

 

Highlights

  • Sharm el Sheikh - Nuweiba
  • Grandiose Wüstenlandschaften
  • Oasen, Slickrocks & Kameltrails
  • White Canyon und Ziegencanyon
  • Übernachtung am Mosesberg
  • Baden am Roten Meer

 

 

 

24.03. - 31.04.2018

Buchungscode: SINBIK1

Jetzt buchen

20.10. - 27.10.2018

Buchungscode: SINBIK2

Jetzt buchen

Haben Sie Fragen

 

Preis: € 1.190,00

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Aufpreis Kleingruppen 6-7 Personen: € 150,-/P

 

Inbegriffene Leistungen

Deutschsprachige Reiseleitung

DZ Basis

Eintrittsgebühren

Sämtliche Transfers

2 Übernachtungen im Hotel im Doppelzimmer mit Frühstück und Abendessen

5 Nächte im Doppelzelt mit Vollpension

Begleitjeep während der ganzen Tour

Eintrittsgelder

 

Nicht inbegriffene Leistungen

Alle internationalen Flüge

Visumgebühren ca. $ 18,-

Biketransport auf den Flügen

Nicht angeführte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder

 

Optional

Einzelzimmerzuschlag € 90,-

Bade- oder Tauchferien in Sharm el Sheikh, Dahab oder Nuweiba

Diese Reise kann bei frühzeitiger Anfrage auch ab 2 Personen individuell mit lokaler deutschsprachiger Reiseleitung durchgeführt werden

Folgender Ablauf ist geplant:

1. Tag Flug Europa – Sharm el Sheikh. Bustransfer nach Nuweiba. Hotel. (F/M/A)

Abholung vom Reiseleiter am Flughafen und Transfer nach Nuweiba. Je nach Ankunftszeit gemeinsames Abendessen.

2. Tag Entlang des Golfes von Aqaba. Bike 12 km Strasse & 26 km Piste. Zelt. (F/M/A)

Am frühen Morgen biken wir gemütlich entlang des Golfs von Aqaba, um uns für unser großes Abenteuer Wüste vorzubereiten. Zu Mittag stärken wir uns an der Küste und genießen das warme Meer am Golf. Anschließend biken wir nach Westen und verlassen den Golf. Jetzt aber starten wir unsere Trans Sinai Tour und biken gemütlich zu unserem ersten Nachtquartier. Dort angekommen werden wir bereits von unseren hilfsbereiten Beduinen begrüßt. Nach dem Camp - Aufbau genießen wir die erste Nacht unter freiem Sternenhimmel.   

3.Tag Grandiose Wadis - und Landschafte. Bike 5 km Strasse, 23 km Piste. Zelt. (F/M/A)

Heute erwartet uns eine kurze aber sehr abwechslungsreiche Etappe. Nach einem ausgiebigen Frühstück mit frischem Fladenbrot, biken wir durch die endlose Weite der faszinierenden Wüste. Wir machen einen Abstecher zu einem kleinen Naturwunder, das im Laufe von Jahrmillionen hier von Wind und Wetter geformt wurde. Anschließend wandern wir über die Sanddünen zu einem abgelegenen Canyon. Nach dem Mittagessen gehen wir gemütlich zur Oase Ain Hudra, wo wir am Abend einen schönen Gipfel besteigen können. Bei Sonnenuntergang haben wir einen herrliche Ausblick über die gigantischen Berge rund um die Oase.

4. Tag White Canyon - Ziegencanyon –Trails. Bike 14 km Piste & 22 km Strasse. Zelt. (F/M/A)

Am Vormittag durchwandern wir die einmalige Schlucht des White Canyons mit seinen faszinierenden Sediment-Farben - ein gewaltiges Schauspiel der Natur. Anschließend gelangen wir auf eine Hochfläche, die wir kurz queren, dann hinab in den atemberaubenden Ziegencanyon und weiter zur Kamelstation. Hier rasten wir kurz und biken anschließend weiter zum Scheich vom Wadi Arada. Am Nachmittag biken wir vorbei an alten Steinmalereien, die bereits die Nabatäer hier in den Sandstein gemeißelt haben, zu unserem nächsten Nachtlager. 

5. Tag Wadi Arada und Bike zum Mosesberg. Bike 7 km, 45 km Strasse. Zelt. (F/M/A)

Zum Sonnenaufgang durchwandern wir den einmalig schönen Canyon des Wadi Arada. Gewaltige Felserosionen, die von Wind und Wetter geformt wurden, begeistern uns. Anschließend stärken wir uns beim Frühstück und wir biken danach zur Kamelstation hinaus. Von hier geht es am Vormittag über den Zentralsinai bis nach St. Katharina (1500m), wo wir unser Mittagessen einnehmen werden. Am Nachmittag gehen wir in einer gemütlichen Wanderung auf den Mosesberg (2285m). Bei Sonnenuntergang sind wir auf dem Gipfel und genießen den gewaltigen Ausblick. Wer Lust und das Können hat, kann als Alternative den Kameltrail des Mosesberges mit dem Mountainbike erklimmen. Wir übernachten auf 2000m an einem wunderschönen Ort.

6. Tag Der Canyon von Wadi Isla. Bike 40 km Piste und Pfade. Zelt. (F/M/A)

Am frühen Morgen machen wir uns an den steilen Abstieg (oder Downhill) hinunter zu den abgelegenen Tälern des Gebel Musa (Mosesberg). Hier werden wir auf den Spuren Moses durch endlose Trails biken. Durch das Hochgebirge mit seinen gewaltigen Felswänden biken wir auf alten Beduinenwegen Richtung Wadi Isla. Hier erfahren wir mehr über die Bedeutung der alten Karawanenwege, die vom Gebirge zum Meer führen. 

7. Tag Wadi Isla - Al Tur - Golf von Suez – Shar. Bustransfer nach Sharm el Sheikh. Bike35 km Piste /Bus 1,5 Std. Hotel (F/M/A)

Nach einem ausgiebigen Frühstück biken wir durch Schilf verwachsene Schluchten, vorbei an Feldern mit Dattelpalmen. Zum Abschluss biken wir durch eine Schlucht und unsere Transsinai Biketour endet bei einem schönen Aussichtspunkt mit Blick auf den Golf von Suez. Nun verladen wir unsere Bikes auf unser Begleitfahrzeug und fahren nach Al Tur (das Kalb), der politischen Hauptstadt des Sinais. Anschließend bringt uns der Bus nach Sharm el Sheik, wo wir unsere Tour am Meer ausklingen lassen.  

8. Tag Rückflug von Sharm el Sheikh nach Europa. (F/-/-)

Je nach Flugplan werden wir von unserer Begleitmannschaft vom Hotel abgeholt und zum Flughafen in Sharm el Sheikh gebracht. 

Allgemeines

Biken in mittleren oder großen Höhen oder in heißen Gebieten stellt trotz moderner Ausrüstung und Akklimatisation immer noch eine Herausforderung dar. Neben den konditionellen Anforderungen ist oft die Höhe und Hitze die größte Schwierigkeit, daher legen wir großen Wert auf eine umsichtige und langsame Akklimatisation.
Wetter und Verhältnisse während der Tour können zu Programm- oder Routenänderungen führen.
Die Teilnahme an der Bikereise erfolgt in Eigenverantwortung. Die Haftung für Unfälle, Schäden oder Materialverluste wird von Furtenbach Adventures abgelehnt.

Kondition

Bike Level leicht. Ein wesentlicher Faktor für Freude an einer Bikereise ist ein guter konditioneller Zustand. Trainieren sie in den Wochen vor Reisebeginn um sich an mehrstündiges Treten und Sitzen im Sattel zu gewöhnen.

Technik

Technik Level leicht. Fahren Sie in den Wochen vor Antreten der Reise im Gelände, üben Sie sich an Wegen mit losem Schotter, fahren Trails mit Wurzelpassagen und grobem Untergrund und üben Sie Absätze verschiedener Höhe zu fahren. Nutzen Sie bei Unsicherheiten die Gelegenheit und bereiten Sie sich in einem Technikkurs bei Adventure Top Tours auf Ihre Reise optimal vor.

Ausrüstung

Nach ihrer Buchung bekommen sie eine detaillierte persönliche Ausrüstungsliste von uns zugesandt. Gerne beraten wir sie auch persönlich bei der Auswahl bzw. beim Kauf von noch benötigter Ausrüstung. Mit jahrelanger Expeditionserfahrung wissen wir was sich bewährt hat bzw. was auch nicht.

Gesundheit

Wir empfehlen jedem Teilnehmer, sich vor der Reise ärztlich untersuchen zu lassen. Ein guter Gesundheitszustand ist Voraussetzung für die Teilnahme an einer Expedition. Besonders wichtig ist eine Kontrolle beim Zahnarzt, da durch die veränderten Druckbedingungen in der Höhe bisher unbemerkte Zahnprobleme plötzlich akut werden können.

Einreisebestimmungen

Pass- und Visumbestimmungen. Generell empfiehlt es sich bei der Einreise einen sechs Monate gültigen Reisepass über die Reisedauer hinaus vorzulegen.

Für die Einreise nach Ägypten wird ein Visum benötigt, dass bei der Einreise am Flughafen erhältlich ist.

Die Kosten für das Visum belaufen sich derzeit auf ca. € 28,-

 

Reiseinfos zu Impfungen 

Österreich: www.reisemed.at 

Deutschland: www.die-reisemedizin.de 

Schweiz: www.safetravel.ch

 

Einreisebestimmungen  

Österreich: www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/laender/

Deutschland: www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/LaenderReiseinformationen_node.html 

Schweiz: www.eda.admin.ch/eda/de/home/vertretungen-und-reisehinweise.html

 

Adventure Top Tours

jetzt Buchen

Kontaktdaten

Adventure Top Tours
Furtenbach Adventures GmbH
Höttinger Gasse 12
6020 Innsbruck
Austria

+43 (0) 512 / 204134

info@adventuretoptours.com

Newsletteranmeldung: