Fotoreise Ägypten – Sinai Sand und Oasen

  • Erlebniswert
    atemberaubend
  • Technik
    locker vom Hocker
  • Kondition
    Genuß pur
  • Komfort
    gehoben

Sandstein, Sand und Sonne

 

Eine grandiose Wanderung durch die Wüste Sinai. Lassen Sie den Alltag hinter sich und genießen Sie die Stille der endlosen Wüstenflächen und kargen Hochebenen. In der Ruhe liegt die Kraft. Uns erwarten enge Wadis mit bizarren Felsformationen, Bilderbuchoasen und Canyons in schillernden Farben. Wir durchqueren die Wüste mit dem Kamel, dem wohl geeignetsten und ursprünglichsten Transportmittel der Wüste.

Für Fotografen ein Muss ist der Aufstieg abseits des üblichen Trampelpfades, das Erleben eines farbenprächtigen Sonnenaufgangs oder -untergangs am biblischen Mosesberg (2285 m) und der Besuch des historischen Klosters St. Katharina.

Retour von der Einsamkeit der Wüste steht uns noch ein halber Tag zum Relaxen am Golf von Aqaba mit der Möglichkeit zum Baden und Schnorcheln zur Verfügung. Eine weitere Variante dieser Tour sind ein insgesamt 2-wöchiger Aufenthalt in der Wüste mit einigen Tagen zum Relaxen am Meer, um die farbenprächtige Unterwasserwelt von seiner schönsten Seite genießen zu können. 

 

Highlights

  • Sharm El Sheikh/Nuweiba
  • Grandiose Wüstenlandschaften
  • Wadis, Schluchten, Dünen, Oasen,
  • Liebenswerte Beduinen & Kamelreiten
  • Mosesberg & St. Katharinenkloster
  • Baden am Roten Meer

 

 

24.03. - 31.03.2018

Buchungscode: SINPIC1

Jetzt buchen

31.03. - 07.04.2018 Verlängerung Mosesberg

Buchungscode: SINPIC2

Jetzt buchen

20.10. - 27.10.2018

Buchungscode: SINPIC3

Jetzt buchen

27.10. - 03.10.2018 Verlängerung Mosesberg

Buchungscode: SINPIC4

Jetzt buchen

Haben Sie Fragen

 

Preis: € 990,00

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Aufpreis Kleingruppen 6-7 Personen: € 190 /P

 

Inbegriffene Leistungen

Deutschsprachige Reiseleitung

DZ Basis

Eintrittsgebühren

Vollpension

2 Hotelübernachtungen

5 Zeltübernachtungen

alle Bustransfers

Begleitmannschaft

Gepäcktransport

 

 

Nicht inbegriffene Leistungen

Alle internationalen Flüge

Visum (ca. € 22,-)

Nicht angeführte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder

 

Optional

Einzelzimmeraufschlag

Verlängerung Mosesberg + € 790,- (In Kombination mit Wüstentrekking)

Verlängerung Tauch- Schnorchel- Badeurlaub auf Anfrage

Folgender Ablauf ist geplant:

1. Tag Treffpunkt Sharm El Sheikh. Nach 2-stündigem Transfer nach Nuweiba checken wir im Hotel ein und genießen unseren ersten gemeinsamen Abend am Golf von Aqaba. Hotel (A)

2. Tag Wadi Elbadan - Bir Elbyeria. Vorm. ca. 1,30 Std. Nachm. ca. 2 Std. 250 HM. Jeepfahrt zum Wadi Elbadan. Canyon, der in allen erdenklichen natürlichen Sedimentfarben schimmert und leuchtet. Mittagessen in der Wüste. Wanderung zu einer Wüstenquelle. Nacht unter freiem Sternenhimmel. Zelt. (F/M/A)

3. Tag Bir Elbyeria - Regenbogen Schlucht - Zentralmassiv - Wadi Watir. Vorm. ca. 3 Std. Nachm. ca. 3 Std. HM 400. Nach dem Frühstück gehen wir über einen kleinen Pass mit Blick auf das östliche Zentralmassiv des Sinais. Weiter zum Regenbogen Canyon und zu einer schönen Oase, die unser nächster Lagerplatz ist. Zelt. (F/M/A)        

4. Tag Wadi Elein – Pink Canyon - Oasis Um – Ahmed. Vorm. ca. 3 Std. Nachm. ca. 3 Std. HM 350. Hohe Granitwände mit ihren vielfältigen Felsformationen beeindrucken uns heute. Wir gelangen zu einer wunderschönen Oase auf einem Hochplateau. Am Nachmittag wandern wir über unseren ersten Paß 804m. Ein kurzer Abstieg und wir gelangen zur Oase Um - Ahmed, wo wir unser Nachtlager beziehen. Zelt. (F/M/A)                                  

5. Tag Oase Um - Ahmed - Closed Canyon - Oase Ain Hudra. Vorm. ca. 4 Std. Nachm. ca. 1,50 Std. HM 400. Zuerst geht es über zwei Pässe die uns auf eine Hochfläche führen, mit Blick auf die beeindruckenden Sanddünen und Berge. Nach kurzer Pause queren wir, wie Laurence von Arabien die weiten Wüstentäler. Höhepunkte der Tour, die Begehung des Closed Canyon mit seinen engen Wadis. Faszinierende Felsformationen spiegeln sich im Licht und die Wände leuchten in sämtlichen Farben. Zelt. (F/M/A)

6. Tag Oase Ain Hudra - White Canyon - Ziegen Canyon – Mosesberg. Vorm. ca. 4 Std. Nachm. ca. 2,50 Std. HM 800. Nachdem die Kamele beladen sind gehen wir in ein breites Tal. Ein kurzer Anstieg durch eine Schlucht und wir gelangen in den zauberhaften weißen Canyon. Man glaubt es kaum, Wände wie bei uns in den Alpen, mit Rinnen voller weißen Wüstensand anstatt Schnee. Wir springen dies Schlucht hinab und gelangen nach ca. 1 Stunde wieder auf die Straße, wo bereits unsere Beduinen warten. Hier ist der Endpunkt unserer Wüstenwanderung. Jeepfahrt nach St. Katharina. Mosesberg (Djebel Musa) am Abend und genießen den Sonnenuntergang. Zelt. (F/M/A)

7.Tag Djebel - Erimitage - Katharinenkloster – Nuweiba. Vorm. ca. 1,50 Std.  Abstieg HM 500 Rückfahrt mit Bus. In aller Stille Sonnenaufgang am Mosesberg. Ca. 2500 Stufen über eine steile Himmelsleiter führen uns nach St. Katharina. Hier besuchen wir das im 3. Jahrhundert erbaute Kloster. Kirchen, Moschee, Dornenbusch. Am Nachmittag angekommen bleibt uns ein wenig Zeit um das Meer zu genießen.Hotel. (F/M/A)

8.Tag Nuweiba - Transfer zum Flughafen. Nach dem Frühstück verlassen wir den Golf von Aqaba und fahren mit dem Bus wieder zurück nach Sharm El Sheik. Rückflug. (F/-/-)

Verlängerung Moesberg

8 Tagestour Mosesberg

Allgemeines

Eine Wanderung in mittleren oder großen Höhen oder in heißen Gebieten stellt trotz moderner Ausrüstung und Akklimatisation immer noch eine Herausforderung dar. Neben den konditionellen Anforderungen ist oft die Höhe und Hitze die größte Schwierigkeit, daher legen wir großen Wert auf eine umsichtige und langsame Akklimatisation.
Wetter und Verhältnisse am Berg können zu Programm- oder Routenänderungen führen.
Die Teilnahme am Wandern erfolgt in Eigenverantwortung. Die Haftung für Unfälle, Schäden oder Materialverluste wird von Furtenbach Adventures abgelehnt.

Kondition

Wander Level leicht. Ein wesentlicher Faktor für Freude am Wandern ist ein guter konditioneller Zustand. Trainieren sie in den Wochen vor dem Wandern um sich an mehrstündiges Gehen zu gewöhnen und ihre Wander- oder Bergschuhe einzugehen!

Technik

Technik Level leicht. Je sicherer Sie sich zu Fuß im Gelände fühlen, desto mehr Spaß wird Ihnen die Reise bereiten. Üben Sie in den Wochen vor Antreten der Reise im Gelände über losen Schotter, grobem Untergrund, schmalen Wegen mit Wurzelpassagen zu gehen. Steigen Sie auch Absätze verschiedener Höhe im Gelände mit verschiedenem Untergrund auf und ab. Üben Sie auch bei nassen Verhältnissen, damit sie mit Schlamm, Matsch, Schnee und rutschigen Passagen gut zurechtkommen.

Ausrüstung

Sofern im Detailprogramm nicht anders angegeben wird die gesamte Campingausrüstung von uns gestellt. Sie benötigen ihre persönliche Ausrüstung wie Bekleidung und Daunenschlafsack mit einem Komfortbereich von -5 Grad. Nach ihrer Buchung bekommen sie eine detaillierte persönliche Ausrüstungsliste von uns zugesandt. Gerne beraten wir sie auch persönlich bei der Auswahl bzw. beim Kauf von noch benötigter Ausrüstung. Mit jahrelanger Expeditionserfahrung wissen wir was sich bewährt hat bzw. was sich nicht bewährt.

Gesundheit

Wir empfehlen jedem Teilnehmer, sich vor der Reise ärztlich untersuchen zu lassen. Ein guter Gesundheitszustand ist Voraussetzung für die Teilnahme an einer Expedition. Besonders wichtig ist eine Kontrolle beim Zahnarzt, da durch die veränderten Druckbedingungen in der Höhe bisher unbemerkte Zahnprobleme plötzlich akut werden können.

Einreisebestimmungen

Pass- und Visumbestimmungen. Generell empfiehlt es sich bei der Einreise einen sechs Monate gültigen Reisepass über die Reisedauer hinaus vorzulegen.

Für die Einreise nach Ägypten wird ein Visum benötigt, dass bei der Einreise am Flughafen erhältlich ist.

Die Kosten für das Visum belaufen sich derzeit auf ca. € 28,-

 

Reiseinfos zu Impfungen 

Österreich: www.reisemed.at 

Deutschland: www.die-reisemedizin.de 

Schweiz: www.safetravel.ch

 

Einreisebestimmungen  

Österreich: www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/laender/

Deutschland: www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/LaenderReiseinformationen_node.html 

Schweiz: www.eda.admin.ch/eda/de/home/vertretungen-und-reisehinweise.html  

 

Adventure Top Tours

jetzt Buchen

Kontaktdaten

Adventure Top Tours
Furtenbach Adventures GmbH
Höttinger Gasse 12
6020 Innsbruck
Austria

+43 (0) 512 / 204134

info@adventuretoptours.com

Newsletteranmeldung: