Madagaskar - Trauminsel im Indischen Ozean

  • Erlebniswert
    atemberaubend
  • Technik
    locker vom Hocker
  • Kondition
    Genuß pur
  • Komfort
    gehoben

Die viertgrößte Insel der Welt

Hier wo Gott ganze Arbeit geleistet hat, werden wir in 16 Tagen dieses Naturparadies kennenlernen.

Dieser kleine Kontinent besteht aus abwechslungsreicher Landschaft wie Tropen, Trockengebieten, einzigartigen Vegetationszonen und Lebensräumen uns unbekannter ungewöhnlicher Lebewesen. Tiefe Schluchten, glasklare Wasserläufe und ausgewaschene Grotten haben hier eine besondere Landschaft entstehen lassen.

Besonders der „Nymphen Canyon“ mit seinen bizarren Sandsteintürmen prägen diese einzigartige Landschaft. Ein weiteres Highlight der Tour ist die Savannenlandschaft mit seiner Tierwelt.
Löwen, Zebras und Gnus leben in dieser Gegend. Die typischen alten Affenbrotbäume säumen hier die Landschaft auf dem Weg zur Küste.

Wir besuchen die berühmten Mahafaly Gräber und fahren zum Fischerdorf Ifaly, wo wir in den nächsten zwei Tage die Seele am Meer baumeln lassen.

Zum Abschluss der Tour besuchen wir einen der schönsten Strände Madagaskars und treten mit vielen einmaligen Eindrücke die Heimreise an.

 

Highlights

  • Die schönsten Strände Madagaskars
  • Grandiose Trockengebiete, bunte Tropengebiete
  • Nymphen Canyon
  • Glasklares Wasser und ausgewaschene Grotten
  • Besuch der berühmten Mahafaly Gräber
  • Deutschsprachige Reiseleitung

 

 

 

05.05. - 20.05.2018

Buchungscode: MADTRK1

Jetzt buchen

01.09. - 16.09.2018

Buchungscode: MADTRK2

Jetzt buchen

Haben Sie Fragen

 

Preis: € 2.490,00

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Aufpreis Kleingruppen 6-7 Personen: € 250 /P

 

Inbegriffene Leistungen

Deutschsprachige Reiseleitung

DZ Basis

Eintrittsgebühren

Vollpension

8 Hotelübernachtungen

5 Ranch/Lodgeübernachtungen

9 Bustransfers

Gepäcktransport

Trekking

 

Nicht inbegriffene Leistungen

Alle internationalen Flüge

Visum

Nicht angeführte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder

 

Optional

Einzelzimmeraufschlag

Folgender Ablauf ist geplant:

-1.Tag Abflug Europa -  Istanbul – Mauritius Antananarivo

1.Tag Ankunft in Antananarivo. 

Ankunft in Ivato Antananarivo. Empfang durch den örtlichen Reiseleiter. Transfer und Übernachtung mit Frühstück im Stadthotel. (F/-/-)

2.Tag Antananarivo – Andasibe. Besichtigung Hauptstadt, 150km Transfer. 

Vormittags Besichtigung der Hauptstadt Madagaskars, nachmittags Fahrt in Richtung Ostküste zum Reptilenpark von Marozevo. Weiterfahrt durch faszinierende Landschaften und immergrüne Regenwälder Richtung Andasibe Nationalpark. (F/M/A)

3.Tag Andasibe Sonderreservat – Mantadia Regenwald.

Wanderung in den Mantadia Nationalpark. Am Nachmittag besuchen wir das Reservat Vakona, wo Sie Lemuren „hautnah“ erleben können. Am Abend erleben wir eine Exkursion um die nachtaktiven Tiere, wie Mausmaki; Wieselmaki, usw. zu beobachten. Trekking 4-5 Stunden Mantadia Nationalpark, (F/M/A)

4.Tag Andasibe Nationalpark - Antananarivo – Antsirabe 320km.

Frühmorgens Ausflug in den Périnet Nationalpark mit den großen Indris. Danach Fahrt Richtung Antsirabe. Unterwegs Stopp bei der Marozevo-Chamäleonfarm. Fahrt durch das Hochland vorbei an den typisch roten Laterithäusern, Reisterrassen und weitem Ackerland. Endstation ist die Stadt Antsirabe.(F/M/A)

5.-6.Tag Antsirabe- Betafo. 

2-tägige Wanderung durch Felder in der Gegend von Betafo. Durch Täler in der Nähe der höchstgelegenen Stadt des Landes, ein ehemaliger Kurort, welcher auf etwa 1600m Höhe liegt, gibt es sehr schöne Seen vulkanischen Ursprungs und unzählige Wandermöglichkeiten, Fahrradtouren sind ebenfalls möglich und werden auf Wunsch organisiert. Zwei Übernachtungen bei den Einheimischen. (F/M/A)

7.Tag Antsirabe – Betafo – Ambositra. 

Kurze Wanderung bis Betafo-Dorf dann Weiterfahrt nach Ambositra. (F/M/A)

8.Tag Ambositra – Fianarantsoa – Ambalavao - Transfer 220km.

Frühmorgens nach Ambalavao über die Bestileo Hauptstadt passieren wir Pinien- und Eukalyptuswälder und sogar einen Regenwaldgürtel. Nachmittags Besichtigung des Anja Lemurenreservats mit den zahlreichen Kattas. Übernachtung im einfachen Hotel. (F/M/A)

9.Tag Ambalavao – Ranohira.

Die heutige Etappe führt weiter nach Isalo. Über das Horombe-Plateau erreichen wir am Nachmittag den Ort Ranohira. Übernachtung im Isalo Ranch oder Lodge (F/M/A)

10-11.Tag Isalo Nationalpark.

Die einmalige Sandsteinformation ist das Refugium von Sukkulenten wie Pachypodium und verschiedene Aloe- und Chalankoearten. Der Kontrast zwischen trockener Vegetation außen und grüner Vegetation mit Pandanuspalmen innen fasziniert. Wanderung durch den Nationalpark zur „Piscine Naturelle“, einer paradiesischen Oase mit Badepool. Faszinierende Landschaften erwarten den Naturliebhaber auf der Wanderung zum „Nymphen-Canyon“ im Isalo Massiv. Eine standortspezifische Flora und Fauna sind der Lohn für die Mühen während der Wanderungen. (F/M/A)

12.Tag Fahrt nach Ifaty.

Auf dem Weg zur Küste gibt es mehrere Gelegenheiten, einige der berühmten Mahafaly-Gräber zu besichtigen. Ziel ist das Fischerdorf Ifaty, wo wir die nächsten Tage die Seele baumeln lassen können. (F/M/A)

13.Tag Weisse Strände und Meer im Süden.  

Tage zum Erholen und Entspannen in Ifaty an einem sehr schönen Strand im Südwesten von Madagaskar.  Verschiedene Ausflüge möglich. (F/M/A)

14.Tag Tulear – Antananarivo – Heimflug (F/M/Bordverpflegung)

Transfer nach Tulear zum Flughafen

+1.Tag Ankunft Europa

Allgemeines

Wandern in mittleren oder großen Höhen oder in heißen Gebieten stellt trotz moderner Ausrüstung und Akklimatisation immer noch eine Herausforderung dar. Neben den konditionellen Anforderungen ist oft die Höhe und Hitze die größte Schwierigkeit, daher legen wir großen Wert auf eine umsichtige und langsame Akklimatisation.
Wetter und Verhältnisse am Berg können zu Programm- oder Routenänderungen führen.
Die Teilnahme an der Wanderung erfolgt in Eigenverantwortung. Die Haftung für Unfälle, Schäden oder Materialverluste wird von Furtenbach Adventures abgelehnt.

Kondition

Wander Level leicht. Ein wesentlicher Faktor für Freude an einem Trekking ist ein guter konditioneller Zustand. Trainieren sie in den Wochen vor dem Trekking um sich an mehrstündiges Gehen zu gewöhnen und ihre Trekking- oder Bergschuhe einzugehen!

Technik

Technik Level leicht. Je sicherer Sie sich zu Fuß im Gelände fühlen, desto mehr Spaß wird Ihnen die Reise bereiten. Üben Sie in den Wochen vor Antreten der Reise im Gelände über losen Schotter, grobem Untergrund, schmalen Wegen mit Wurzelpassagen zu gehen. Steigen Sie auch Absätze verschiedener Höhe im Gelände mit verschiedenem Untergrund auf und ab. Üben Sie auch bei nassen Verhältnissen, damit sie mit Schlamm, Matsch, Schnee und rutschigen Passagen gut zurechtkommen.

Ausrüstung

Nach ihrer Buchung bekommen sie eine detaillierte persönliche Ausrüstungsliste von uns zugesandt. Gerne beraten wir sie auch persönlich bei der Auswahl bzw. beim Kauf von noch benötigter Ausrüstung. Mit jahrelanger Expeditionserfahrung wissen wir was sich bewährt hat bzw. was sich nicht bewährt.

Gesundheit

Wir empfehlen jedem Teilnehmer, sich vor der Reise ärztlich untersuchen zu lassen. Ein guter Gesundheitszustand ist Voraussetzung für die Teilnahme an einer Expedition. Besonders wichtig ist eine Kontrolle beim Zahnarzt, da durch die veränderten Druckbedingungen in der Höhe bisher unbemerkte Zahnprobleme plötzlich akut werden können.

Einreisebestimmungen

Pass- und Visumbestimmungen. Generell empfiehlt es sich bei der Einreise einen sechs Monate gültigen Reisepass über die Reisedauer hinaus vorzulegen.

Für die Einreise nach Madagaskar wird ein Visum benötigt, dass bei der Einreise am Flughafen erhältlich ist.

Die Kosten für das Visum belaufen sich derzeit auf ca. € 30,-

Reiseinfos zu Impfungen 

Österreich: www.reisemed.at 

Deutschland: www.die-reisemedizin.de 

Schweiz: www.safetravel.ch

 

Einreisebestimmungen  

Österreich: www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/laender/

Deutschland: www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/LaenderReiseinformationen_node.html 

Schweiz: www.eda.admin.ch/eda/de/home/vertretungen-und-reisehinweise.html   

 

Adventure Top Tours

jetzt Buchen

Kontaktdaten

Adventure Top Tours
Furtenbach Adventures GmbH
Höttinger Gasse 12
6020 Innsbruck
Austria

+43 (0) 512 / 204134

info@adventuretoptours.com

Newsletteranmeldung: