Spanien: Mallorca, durch die bizarre Bergwelt der Tramuntana

  • Erlebniswert
    macht Herzklopfen
  • Technik
    locker vom Hocker
  • Kondition
    Genuß pur
  • Komfort
    gehoben

Abseits der Touristenströme durch die Bergwelt Mallorcas 

Unser gemütliches Hotel in einer Bucht ist Ausgangspunkt unserer Inselwanderungen. Hochtäler, eingebettet zwischen Felsformationen und engen Schluchten, liebliche Landschaften mit einsamen Gehöften erwarten uns hier. Die vielfältigen Landschaftsformen mit Olivenhainen und Orangenplantagen spiegeln sich im Sonnenschein in all ihrer Schönheit wider. Ein Höhepunkt folgt dem anderen. Gewaltige Felsmassive, weite Täler, Seen, Steilküsten und einsame Buchten zum Baden lassen uns diese Woche unvergesslich machen. Wanderungen von leicht bis mittel, führen über alte Ziegenpfade und Handelswege. Wunderschöne Ausblicke über die ganze Bergwelt und die Steilküste faszinieren uns immer wieder. Eine Woche voller Gegensätze zum „normalen“ Mallorca. 

 

Highlights

  • Inselwandern abseits der Touristenströme
  • Meer und einsame Buchten zum Baden
  • Einsame Bergdörfer und Weiler
  • Ausflug durch die bizarre Halbinsel Formentor
  • Deutschsprachige Reiseleitung

 

 

 

18.03. - 25.03.2018

Buchungscode: MALWAN1

Jetzt buchen

21.04. - 28.04.2018

Buchungscode: MALWAN2

Jetzt buchen

16.09. - 23.09.2018

Buchungscode: MALWAN3

Jetzt buchen

Haben Sie Fragen

 

Preis: € 1.230,00

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Aufpreis Kleingruppen 6-7 Personen: € 170 /P

 

Inbegriffene Leistungen

Deutschsprachige Reiseleitung

DZ Basis

Eintrittsgebühren

Vollpension

7 Hotelübernachtungen

8 Bustransfers

 

Nicht inbegriffene Leistungen

Alle internationalen Flüge

Nicht angeführte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder

 

Optional

Einzelzimmeraufschlag

Folgender Ablauf ist geplant:

1. Tag Treffpunkt Palma de Mallorca. Hotel (-/-/A)

Ankunft in Palma de Mallorca. Transfer vom Flughafen ins Hotel. Je nach Ankunftszeit noch Besichtigung der Altstadt.

02. Tag Cap Gros - San Bartomeu - Can Canet. 3,50 Std. Aufstieg 500 Hm. Hotel *** (F/L/A)

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem öffentlichen Bus nach Südwesten über einen Pass der uns zu unserem Ausgangspunkt bringt.  Hier gehen wir zuerst gemütlich Richtung Norden durch eine einzigartige Landschaft. Zwischen zwei Gipfeln gelangen wir zur einer Scharte und haben zum ersten mal einen Blick auf die tolle Bergwelt der Tramontana.  Hier bieten sich uns zwei Möglichkeiten an. Entweder über den Gipfel des Cerro Caragolo 944m oder direkt hinab nach Canet. 

03.Tag Cap Gros - Balixt - Tuent – Baden. 5 - 6 Std. Aufstieg 800 Hm. Hotel *** (F/L/A)

Heute wandern wir über einen Waldweg durch Olivenhaine, Zitronen und Orangenplantagen in das erste Hochtal mit seinen sanften Wiesen und Weilern. Danach geht es nun steil bergab und wir gelangen zu einer einsam gelegenen Finca.  Hier ist ein wunderschöner Platz zum Verweilen. Nun geht es aber wieder weiter. Steil Bergauf über etliche Kurven kommen wir zum nächsten Col. Einigen Kurven hinab und wir haben einen gewaltigen Ausblick auf die Westliche Steilküste der Tramuntana. Dieser Höhenweg über der bizarren Küste hat noch alle in Ihren Bann gezogen. Zuletzt gehen wir Bergab und gelangen zu einem wunderschönen Strand, wo wir noch Baden können.  Anschließend bringt uns der Bus wieder zum Hotel zurück.  

04.Tag Cap Gros - Binarex - Serra de Cuber. 4,50 Std. Aufstieg 1000 Hm. Hotel *** (F/L/A)

Nach kurzem Transfer starten wir unsere Tour in das Zentralmassiv der Tramuntana. Zuerst wandern wir durch Olivenhaine auf alten Pfaden entlang eines Baches. Inmitten der steilen Felswände gedeihen Oliven, Zitronen und Orangen. Nun steigen wir schnell höher und gelangen in eine Schlucht um schlussendlich auf eine Hochalm zu gelangen. Hier auf 700m haben wir einen gewaltigen Ausblick auf die Küste und die Bergwelt. Von hier geht es weiter auf einen Pass, wo wir den höchsten Berg von Mallorca sehen können. 

05.Tag Cap Gros - Rasttag oder leichte Wanderung. Hotel *** (F/L/A)

Heute habe wir uns eine Rasttag verdient. Entweder wir verbringen einen Tag am Strand oder wir können eine leichte Wanderung entlang der Bucht oder zum Torre Picada machen.  

06.Tag Cap Gros - Col Bataia - Massanella 1352m. 4,50 Std. Aufstieg 800 Hm. Hotel*** (F/L/A)

Der Bus bringt und über etliche Serpentinen nach Norden zu unserem Ausgangpunkt. Hier starten wir zu unserer Gipfelbesteigung des Massanella 1352m. Dieser Gipfel ist der höchste Punkt auf unserer Tour, da der höchste Berg Mallorcas leider militärisches Sperrgebiet ist.  Trotzdem haben wir einen gewaltigen Blick auf die wilde Bergwelt und den tieferliegenden See Gorg Blau. Am späten Nachmittag fahren wir mit unserem Bus wieder zur Küste zurück

07.Tag Cap Gros - Valldemossa - Punta Foradada. 4,5 Std. Aufstieg 300 Hm. Hotel (F/L/A)

Der Bus bringt uns zum letzten mal nach Süden, wo wir unsere Tour starten. Zuerst wandern wir Richtung Meer und biegen nach Norden ab. Entlang der Küste führt uns der Weg über einige Aussichtspunkte zum Cap de Fortadada wo wir einen einzigartigen Ausblick auf die Steilküste haben. Am Nachmittag können wir das Meer nocheinmal genießen. 

08.Tag Cap Gros - Transfer zum Flughafen und Rückflug

Je nach Flugzeit verlassen wir das Hotel und fahren mit dem Bus wieder nach Palma de Mallorca zurück.  

Allgemeines

Eine Wanderung in mittleren oder großen Höhen oder in heißen Gebieten stellt trotz moderner Ausrüstung und Akklimatisation immer noch eine Herausforderung dar. Neben den konditionellen Anforderungen ist oft die Höhe und Hitze die größte Schwierigkeit, daher legen wir großen Wert auf eine umsichtige und langsame Akklimatisation.
Wetter und Verhältnisse am Berg können zu Programm- oder Routenänderungen führen.
Die Teilnahme an einer Wanderung erfolgt in Eigenverantwortung. Die Haftung für Unfälle, Schäden oder Materialverluste wird von Furtenbach Adventures abgelehnt.

Kondition

Wander Level leicht. Ein wesentlicher Faktor für Freude am Wandern ist ein guter konditioneller Zustand. Trainieren sie in den Wochen vor dem Wandern um sich an mehrstündiges Gehen zu gewöhnen und ihre Wander- oder Bergschuhe einzugehen!

Technik

Technik Level leicht. Je sicherer Sie sich zu Fuß im Gelände fühlen, desto mehr Spaß wird Ihnen die Reise bereiten. Üben Sie in den Wochen vor Antreten der Reise im Gelände über losen Schotter, grobem Untergrund, schmalen Wegen mit Wurzelpassagen zu gehen. Steigen Sie auch Absätze verschiedener Höhe im Gelände mit verschiedenem Untergrund auf und ab. Üben Sie auch bei nassen Verhältnissen, damit sie mit Schlamm, Matsch, Schnee und rutschigen Passagen gut zurechtkommen.

Ausrüstung

Nach ihrer Buchung bekommen sie eine detaillierte persönliche Ausrüstungsliste von uns zugesandt. Gerne beraten wir sie auch persönlich bei der Auswahl bzw. beim Kauf von noch benötigter Ausrüstung. Mit jahrelanger Expeditionserfahrung wissen wir was sich bewährt hat bzw. was sich nicht bewährt.

Gesundheit

Wir empfehlen jedem Teilnehmer, sich vor der Reise ärztlich untersuchen zu lassen. Ein guter Gesundheitszustand ist Voraussetzung für die Teilnahme an einer Expedition. Besonders wichtig ist eine Kontrolle beim Zahnarzt, da durch die veränderten Druckbedingungen in der Höhe bisher unbemerkte Zahnprobleme plötzlich akut werden können.

Einreisebestimmungen

Pass- und Visumbestimmungen. Generell empfiehlt es sich bei der Einreise einen sechs Monate gültigen Reisepass über die Reisedauer hinaus vorzulegen.

Reiseinfos zu Impfungen 

Österreich: www.reisemed.at 

Deutschland: www.die-reisemedizin.de 

Schweiz: www.safetravel.ch

 

Einreisebestimmungen  

Österreich: www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/laender/

Deutschland: www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/LaenderReiseinformationen_node.html 

Schweiz: www.eda.admin.ch/eda/de/home/vertretungen-und-reisehinweise.html  

 

Adventure Top Tours

jetzt Buchen

Kontaktdaten

Adventure Top Tours
Furtenbach Adventures GmbH
Höttinger Gasse 12
6020 Innsbruck
Austria

+43 (0) 512 / 204134

info@adventuretoptours.com

Newsletteranmeldung: